Seascoper Herren 82.83600.01-A
Seascoper Herren 82.83600.01-A
Seascoper Herren 82.83600.01-A

Das jüngste Highlight der Seascoper 600 ist das peppige Armband aus Ozeanplastik, welches von der Schweizer Tide Ocean SA im Auftrag von TITONI produziert wird. Die von innovativen Entrepreneuren gegründete Firma sammelt Plastik in und an unseren Weltmeeren und produziert im Upcyclingverfahren das Material für unsere Uhrenbänder. Dank dieser Zusammenarbeit leistet TITONI einen wertvollen Beitrag zur Reduktion der Verwendung reiner Rohstoffe. Das umweltfreundliche Armband wirkt frisch und lebendig und bietet dazu einen überlegenen Tragekomfort.


Pet_AUFFANG.jpg
Pet_AUFFANG.jpg

DIE THEMATIK

Unsere Ozeane ersticken an der Verschmutzung durch Plastik. Jede Minute landet eine LKW-Ladung Plastik im Meer. Nur 9% des weltweiten Kunststoffs werden derzeit recycelt. Lösungen sind dringend nötig – sonst enthält der Ozean bis ins Jahr 2050 mehr Plastik als Fische.

TEXTIL_Tasche.jpg

WELTWEITE VERSORGUNGSKETTE

Um das Ziel sauberer Ozeane zu erreichen, hat #tide ein globales Netzwerk geschaffen. #tide organisiert Strandsäuberungen, kooperiert mit sozial-engagierten Unternehmen, zahlt faire Löhne an lokale Gemeinden und hält ethische und ökologische Standards ein.

TEXTIL_Tasche.jpg
PET_GESTAPELT.jpg
PET_GESTAPELT.jpg

HERSTELLUNG

Der Plastik wird sortiert, gewaschen, geschreddert und in das preisgekrönte #tide ocean material verwandelt.

TEXTIL_granulat.jpg

SCHWEIZER KNOW-HOW

#tide hat in Zusammenarbeit mit einer Schweizer Fachhochschule einen mechanischen Prozess entwickelt, der aus zu 100% im Meer gebundenem Plastik einen erstklassigen Rohstoff herstellt.

TEXTIL_granulat.jpg
TEXTIL_FADEN.jpg
TEXTIL_FADEN.jpg

SAUBERE ENERGIE

Mit diesem Know-how und mit sauberer erneuerbarer Energie wird der Kunststoff zu einem vielseitigen Granulat für Injektionszwecke oder Extrusion und schließlich in das Garn, das für das umweltfreundliche Band von TITONI verwendet wird.

Film

1 - The Seascoper 600 CarbonTech
1
2