Ihre minimalistische Ästhetik macht diese ergonomisch geformte mechanische Uhr zur perfekten Dresswatch für den beruflichen Alltag. Das schlanke Gehäuse mit dem flachen Uhrwerk in seinem Innern geht nahtlos in das Armband über und sorgt so für ein fliessendes Design. Mit ihrer schlichten und dennoch stilvollen Eleganz sind die Modelle der IMPETUS-Familie eine Klasse für sich.


Clous de Paris

Das optische Highlight dieser Uhr ist das Guilloche-Muster (auch Clous de Paris genannt) im Innenkreis des Zifferblatts. Die filigranen Gravuren aus sich überschneidenden Linien erzeugen ein unverwechselbares Muster. Das Clous-de-Paris-Dekor auf dem Zifferblatt unterstreicht den durch und durch klassischen Look dieses Zeitmessers und verleiht ihm eine sowohl kultivierte als auch verspielte Note. Während im Minutenring kleinere römische Ziffern die Stunden anzeigen, finden sich auf der 6-Uhr- und 12-Uhr-Position zwei grössere, in Diamantschneidetechnik gefertigte römische Indexe. Die facettierte Lünette in markantem Design setzt weitere brillante Akzente und rundet das gepflegte Erscheinungsbild der Uhr ab.

Raffiniertes Uhrwerk

Der transparente Gehäuseboden gibt den Blick frei auf das geschmackvolle und besonders flache Automatikwerk im Innern des eleganten und stilvollen Gehäuses. Die vergoldete Schwingmasse trägt den lasergravierten Schriftzug TITONI als subtiles dekoratives Element.

Geschmeidiges Armband

Die neuen Modelle sind mit einem geschmeidigen eingliedrigen Armband ausgestattet. Die robusten Glieder mit matter und polierter Oberfläche sorgen nicht nur für eine auffällige Optik, sondern verstärken darüber hinaus den eleganten Gesamteindruck.

Film

1 - The Impetus
1