Die Uhrenserie Wallstreet ist die perfekte Verkörperung maskuliner Energie. Das markante Zifferblatt und die auffallende Lünette sind Ausdruck des Mutes, der Stärke und der Entschiedenheit, die das Charisma eines Mannes bestimmen. Die klare Linie des Designs und das Gehäuse in Tonneauform ergänzen sich harmonisch und schaffen einen unverwechselbaren Stil für Persönlichkeiten mit Format.


Charismatische Stärke

Maskulinität und Ausstrahlungskraft waren die Basis für das Design der einzigartig geformten römischen Indexe, die als elegante Überleitung vom ovalen Zifferblatt zur Tonneauform des Gehäuses dienen. Das Guilloche-Muster des Zifferblattovals (Clous de Paris) basiert auf einer speziellen Gravurtechnik, bei der winzig kleine Pyramidenformen erzeugt werden. Aus der Distanz betrachtet verleiht dieses Muster der ansonsten glatten Oberfläche eine gewisse Tiefe.

Transparenter Gehäuseboden

Eines der charakteristischen Merkmale dieser Uhr ist ihr transparenter Gehäuseboden, der einen faszinierenden Blick auf das hoch dekorative Automatikuhrwerk freigibt. Dieses „magische Fenster“ rückt die grazile Bauweise der Uhr gekonnt ins richtige Licht.

Schmetterlings-Verschluss

Die solide und leichtgängige Schmetterlingsschliesse des Edelstahlarmbands sorgt dafür, dass die Uhr sicher am Handgelenk sitzt. Das Armband aus Edelstahl bietet ein besonderes Mass an Flexibilität und überlegenem Tragekomfort. Ein weiteres Qualitätsmerkmal ist das klare Klicken, das bei jedem Einrasten der Schliesse zu hören ist.