Das bezaubernde Design der TITONI-Serie Miss Lovely ist eine erfrischende und verspielte Neuinterpretation femininer Eleganz. Libellen gelten als Symbol der Leichtigkeit. Getaucht in goldenes Sonnenlicht tanzen sie inmitten des Zifferblatts ihren glückseligen Tanz. Mit ihrer aparten Ästhetik ziert diese Automatikuhr das Handgelenk ihrer Trägerin auf besonders anziehende Weise. Die spielerischen, von der Natur inspirierten Elemente verleihen dem klassischen Ideal vollendeter Weiblichkeit eine weiche und anmutige Note.


Tanz der Libellen

Die charmante Anordnung der tanzenden Libellen in Gold- und pastelligen Türkistönen unterstreicht die feminine Eleganz dieser Uhr. Die herrliche Libelle lässt unser Herz wach werden für die Wunder, die die Natur für uns bereithält. Mit seinen subtilen Lichtreflexen macht das mit acht Diamanten besetzte Perlmuttzifferblatt diese Uhr zu einem besonders ansprechenden Blickfang. Der skelettierte Stundenzeiger mit ovaler Aussparung und zierlicher Dreiecksspitze setzt die spielerische Kreativität, die das gesamte Uhrendesign umgibt, perfekt in Szene.

„Magisches Fenster“ auf der Uhrenrückseite

Eines der charakteristischen Merkmale dieser Uhr ist ihr transparenter Gehäuseboden, der einen faszinierenden Blick auf das Automatikuhrwerk und die edle, mit 18 Karat vergoldete Schwingmasse freigibt. Dieses grosszügige „magische Fenster“ rückt die grazile und hoch dekorative Bauweise der Uhr gekonnt ins rechte Licht. Die geschmeidigen Glieder des eleganten Armbands fangen das Umgebungslicht ein und spiegeln es in zauberhaften Reflexen wider.

Film

1 - The Miss Lovely
1